Shinrin Yoku - Waldbaden ... die wohltuenden Heilkräfte des Waldes


Wie schmeckt Harz? Wie fühlt sich die Rinde eines Baumes an? Wie riecht der Wald?

Beim Waldbaden werden alle Sinne angesprochen

barfuß im Moos gehen - die frische Waldluft einatmen - dem Gesang der Vögel lauschen - die Kraft der Bäume spüren...

Beim Waldbaden tauchst du tief in die Atmosphäre des Waldes ein

Beim Schlendern über den weichen Waldboden nimmst du die gesundheitsfördernden Duftstoffe der Bäume und Pflanzen auf

Waldbaden in Simmersfeld:  Samstag, 11.06.2022 um 14:00 Uhr

"Waldbaden - die wohltuenden Heilkräfte des Waldes"

Treffpunkt: Ahornweg 10, 72226 Simmersfeld

Waldbaden in Lützenhardt: 22.10.2022 um 14:00 Uhr

Treffpunkt: Am Waldsee, Breitenbachstrasse, Lützenhardt

 Dauer ca. 2,5 - 3 Stunden

Teilnehmerbeitrag: 25€ pro Person

"Waldbaden" findet bei jeder Witterung statt. (ausgenommen bei Gewitter, Sturm und Starkregen)

Bitte auf wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk achten!


Ausbildung zum Kursleiter/-in Waldbaden

Intensivseminare von Freitag bis Sonntag

28.01. - 30.01.2022

18.03. - 20.03.2022

22.04. - 24.04.2022

20.05. - 22.05.2022

17.06. - 19.06.2022

15.07. - 17.07.2022

12.08. - 14.08.2022

02.09. - 04.09.2022

07.10. - 09.10.2022

04.11. - 06.11.2022


495 € inkl. Zertifikat Kursleiter/-in Waldbaden - Shinrin-Yoku-Guide

In einem 3-tägigen Intensivseminar vermitteln wir alle erforderlichen Kenntnisse in Theorie und Praxis des WALDBADEN / Shinrin-yoku.

* kleine Gruppen mit max. 5 Teilnehmern - auch Einzelcoaching

* umfangreiche Praxisübungen im Wald

* intensive und persönliche Betreuung

* der Waldbade-Therapiepfad beginnt direkt am Haus

* theoretische und praktische Prüfung mit Zertifikat

* regelmäßiger Austausch nach der Ausbildung


Waldbaden mit Kindern  - wie der Wald zum Therapeuten wird

Wochenendseminar von Samstag - Sonntag

07.05. - 08.05.2022

22.10. - 23.10.2022


295 € Seminargebühr inkl. Seminarverpflegung und Skript

Bereits in den 1980er Jahren erforschten Wissenschaftler in den USA die Auswirkungen der Naturentfremdung bei Kindern und Jugendlichen.

Das Naturdefizitsyndrom ist auch inzwischen bei uns eine der anerkannten Ursachen für viele gesundheitliche Störungen und seelischen Erkrankungen, wie z.B. ADHS, Depression, Lernschwäche, Konzentrationsstörungen bei Kindern und Jugendlichen.

In unseren Wochenendseminaren vermitteln wir Kenntnisse über die Hintergründe und Auswirkungen dieser Entwicklung und wie der Wald als "Therapeut" helfen kann. Unsere Themen sind u.a.:

 

* die Naturentfremdung - das Naturdefizitsyndom bei Kindern

* die gesundheitlichen Effekte des Waldbadens

* Lern- und Verhaltensstörungen bei Kindern

* Naturerfahrungen mit Kindern im Wald

* kindgerechte Praxisübungen im Wald

* der Wald als kindlicher Erlebnisraum



Informationen und Anmeldung: